Teltow Fläming Ring

Der Teltow Fläming Ring-Motor ist ein Erlebnis- und Funpark und firmiert unter dem Namen TFR Motor, Erlebnis & Fun Park GmbH Offroadpark Berlin Brandenburg. Unweit von Berlin, in Brandenburg gelegen, findet man hier eine Offroad Park der Extraklasse. Genutzt werden kann das Gelände auch als actionreiche Event- und Seminarlocation. Die Anlage gibt es seit 1997.

Die Lage

An der südlichen Stadtgrenze von Berlin liegt der Teltow Fläming Ring-Motor. Die Anfahrt ist über die L 744 möglich. Der Teltow Fläming Ring-Motor Erlebnis- und Funpark liegt in der Nähe des Strandbads Kallinchen am Motzener See. Die nächstgrößeren Städte in der Nähe des Offroadparks sind Zossen und Mittenwalde. Schwerin liegt auch nicht weit von diesem Offroadpark entfernt. Verwaltungsmäßig gehört der Offroadpark zum Zossener Ortsteil Kallinchen in Brandenburg.

Das Gelände

Seinen Namen verdankt der Offroadpark Teltow Fläming Ring seiner geografischen Lage. Früher befand sich an der Stelle des Offroadparks eine großräumige Fahrtrainings- und Testanlage, die über einen 3,5 km langen Außenring verfügt. Der Offroadpark selbst hat eine Größe von 300 Hektar. Auf dieser Fläche befinden sich 15 km Fahrstrecke. Der Teltow Fläming Ring ist somit eine der größten Offroad-Anlagen in Deutschland. Das Gelände ist unterschiedlich gestaltet und die Fahrstrecken in die zerklüftete Landschaft des südlichen Fläming eingebettet.

Neben der Möglichkeit mit 34 PS Quads die Fahrstrecke zu befahren, gibt es auf dem Gelände auch eine separate Strecke für SUVs und Geländetrucks. Darüber hinaus befinden sich auf dem Gelände auch erschlossene Event- und Präsentationsflächen. Die Quadstrecke hat eine Länge von 1.700.000 m². Die Offroadstrecke ist in ein Wegenetz gegliedert. Beide Anlagebereichen können kombiniert werden vom Preis her.

Events

Die Event- und Präsentationsflächen umfassen neun Bereiche. Durchgeführt werden können auf diese Flächen die unterschiedlichsten Events. Die Miete von Eventflächen in Kombination mit den Fahrbereichen ist möglich. Vorhanden sind auf dem Gelände des Offroadpark Teltow Fläming Ring auch Kletterstationen an einem ehemaligen Wachturm auf dem Gelände. Stattfinden können in den vorhandenen Räumlichkeiten auch Seminare und Workshops.

Gastro

Für Events und andere Veranstaltungen kann ein Catering gebucht werden. Es gibt auch eine feste Einrichtung für die Bewirtung auf dem Gelände des Offroadpark Teltow Fläming Ring. Für die Bewirtung der Events steht ein großes Zelt zur Verfügung. Fest installiert sind eine Raucherterrasse und eine Schankanlage sowie ein Gasgrill mit Kamin im Innenbereich in einem Naturstein- und Holzhaus. Dieses bietet Platz für bis zu 100 Personen.

Fazit

Der Offroadpark Teltow Fläming Ring bietet eine Menge Möglichkeiten Spaß zu haben beim Fahren von einem SUV oder von einem Geländetruck. Und vor dem Hintergrund einer herrlichen Landschaft. Der Geländetruck kann selbst gefahren werden. Es besteht auch die Möglichkeit auf der Ladefläche des LKWs mitzufahren. Das Wegenetz des Offroadpark Teltow Fläming Ring ist sehr vielseitig. Sowohl Anfänger wie auch Profis haben auf den abwechslungsreichen 15 km Offroadstrecken eine Menge Spaß. Wer möchte, der kann auch auf einer separaten Strecke mit dem Quad fahren. Es besteht auf dem Gelände des Offroadpark Teltow Fläming Ring jede Menge unterschiedlicher Events abzuhalten. Hier können zum Beispiel Firmenfeiern stattfinden oder auch private Feiern. Für ein ausreichendes Catering ist gesorgt. Es finden sich hier auch jede Menge Möglichkeiten nach einer aufregenden Fahrt mit anderen Besuchern des Offroadpark Teltow Fläming Ring über das Erlebte zu reden. Eine Möglichkeit dazu bietet sich auf der Raucherterrasse.

Teltow Fläming Ring
Straße zur Försterei
Zossen 15806
Deutschland