BFGoodrich Geländereifen - Premiumreifen mit Grip

BFGoodrich ist seit der Übernahme durch Michelin im Jahr 1990 auch im europäischen Markt für qualitativ hochwertige Geländereifen bekannt.Hier merkt man das KnowHow aus der 130jährigen Firmengeschichte mit großen erfolgen im Motorsport. BFGoodrich produziert in diesem Segment zwei Reifentypen:

BFGoodrich MUD-Terrain T/A KM3

Video Testbericht
Das folgende Video in englischer Sprache zeigt wie sich der Reifen im Gelände schlägt.

Der MUD-Terrain von BFGoodrich ist relativ zahm. Er hat viele massive Profilblöcke, die sich auch auf der Reifenflanke fortsetzen.

Verfügbarkeiten:
Den KM3 gibt es in 35 Größen von 225 bis 315 und 30 bis 37 Zoll.
Der Preis liegt zwischen 161 und 326 Euro.

BF Goodrich All Terrain T/A KO2

Video Testbericht
Dieses ebenfalls englischsprachigen Video bescheinigt dem Reifen guten Offroad-Grip.

Dem BFGoodrich All-terrain sieht man seine guten Staßeneigenschaften schon am Profil an. Die Lauffläche ist gut strukturiert für leichtes Gelände.

Verfügbarkeiten:
Den KO2 gibt es in 28 Größen von 215 bis 315.
Der Preis liegt zwischen 142 und 296 Euro

BF Goodrich produziert Neureifen

Die Reifen von BFGoodrich sind absolute Neureifen, von grund auf neu konstruiert. MUD Terrain Reifen haben das Problem der Zulassung aufgrund der Lautstärke. Aus diesem Grund werden für extreme MUD Terrain hauptsächlich runderneuerte Reifen angeboten.

Malatesta Kamel hat ähnliche Eigenschaften

Im Bereich MUD Terrain kommt der Malatesta Kamel dem KM3 recht nahe. Das bezieht sich jedoch nur auf das Profil. Der Preis liegt deutlich tiefer

Verfügbarkeiten:
Den MT Kamel  gibt es in 51 Größen von 195 bis 265.
Der Preis liegt zwischen 107 und 204 Euro

Der Koala hat nahezu identisches Profil

Ein ernsthafter Konkurrent für den BFGoodrich ist der Malatesta Koala. Das Profil des runderneuerten Italienres ist das Gleiche. Nur der Preis ist natürlich günstiger.

Verfügbarkeiten:
Den Koala gibt es in 59 Größen von 175 bis 265 .
Der Preis liegt zwischen 90 und 116 Euro

Der Preisvergleich lohnt sich

Die Runderneuerten Reifen liegen im Preis deulich unter den Neureifen von BFGoodrich. Das ist auch nicht weiter verwunderlich, denn für die Herstellung eines Runderneuerten braucht man bis zu 80 Prozent weniger Gummi und Erdöl. In Zahlen sind das 5 statt 25 Liter Erdöl und 10 statt 50 Kilo Gummi. Die Umweltbelastung aber auch der Preis sind deulich geringer.


Malatesta Kamel kostet z.T. nur 50 Prozent

ReifengrößeMalatesta KamelBFGoodrich MUD Terrain KM3
235/85 R16120 Euro184 Euro
255/65 R17114 Euro187 Euro
265/65 R17119 Euro219 Euro

Preise Stand 11.12.2020

Koala bis zu 90 Euro günstiger pro Reifen

ReifengrößeMalatesta KoalaBFGoodrich ALL Terrain T/A KO2
235/85 R16116 Euro183 Euro
255/70 R16103 Euro193 Euro
265/70 R16107 Euro173 Euro

Preise Stand 11.12.2020

Fazit: BFGoodrich hat TOP-Reifen - es gibt aber günstige Alternativen

Die Reifen von BFGoodrich bieten Fahrspaß auf hohem Niveau. Sie sind für leichtes (all Terrain) bis mittelschweres Gelände super geeignet. Wer das gleiche Profil beim Konkurrenten kauft kann bares Geld sparen.